Typisierung der Pflanzen 1

Hohe Son­nen­blu­me

Die hohe Son­nen­blu­me (WIKIPEDIA) ist eine ein­jäh­ri­ge Pflan­ze. Sie kann über 3 Meter hoch wer­den und wird in allen Tei­len der Erde als Öl‑, Fut­ter und Zier­pflan­ze gezüchtet.

Eisen­hut

Die­se Pflan­ze (WIKIPEDIA) ist ein dau­er­haf­tes Kraut. An der Spit­ze des Stän­gels ent­wi­ckelt sich eine hel­m­ar­ti­ge Blü­te. Die gan­ze Pflan­ze ist stark gif­tig. Daher ist im Umgang mit die­ser Pflan­ze äußers­te Vor­sicht geboten!!

Stock­ro­se

Die Stock­ro­se oder Rosen­pap­pel (WIKIPEDIA) ist eine zwei- bis mehr­jäh­ri­ge Pflan­ze. Sie gehört mit ihren voll­blü­ti­gen For­men, sie kön­nen weiß, rosa, rot bis fast schwarz sein, zu den belieb­ten Zier­ar­ten von länd­li­chen Gärten.

Frau­en­man­tel

Der Frau­en­man­tel (WIKIPEDIA) ist ein aus­dau­ern­des Kraut. Regen oder Tau hin­ter­las­sen in der Blatt­ro­set­te einen Trop­fen. Für Heil­zwe­cke wird ein Sud der Blät­ter mit kochen­dem Was­ser z.B. unter ande­rem bei Ver­dau­ungs­stö­run­gen und Durch­fäl­len bereitet.

Gän­se­blüm­chen

Die Pflan­ze ist ein ausdau­ern­des Kraut (WIKIPEDIA) der Wie­sen und Gras­be­stän­de. Sie wächst über­all in der Natur und bil­det vom Früh­jahr an meh­re­re Genera­tio­nen von Korbblüten.

Korn­blu­me

Die Korn­blu­me (WIKIPEDIA) ist eine ein­jäh­ri­ge Pflan­ze mit auf­rech­tem und ver­zweig­ten Stän­gel. Sie ist eine wich­ti­ge Honigpflanze.

Zaun­win­de

Die­se Pflan­ze ist ein aus­dau­ern­des Gewächs (WIKIPEDIA). Sie hat einen bis zu 3 Meter lan­gen Stän­gel, der sich um alle auf­recht ste­hen­den Pflan­zen win­det. Sie ist eine aus­ge­zeich­ne­te Honigpflanze.

Mai­glöck­chen

Mai­glöck­chen (WIKIPEDIA) sind in Euro­pa, Asi­en und Ame­ri­ka ber­brei­tet. Sie wach­sen im Unter­holz schat­ti­ger Wäl­der und Büschen. Die gan­ze Pflan­ze ist giftig!!